Diagnostik,Förderung, ISF
NEU!
17-53-34 | PZ.BS  | TAKTILKINÄSTHETISCHE WAHRNEHMUNG

Ziel

Sie verfügen über vertieftes erfahrungs- und theoriegestütztes Wissen über taktilkinästhetische Wahrnehmung.

Inhalt

Sie vertiefen das Wissen und die Beobachtung der Grundlagen und die Entwicklung der taktilkinästhetischen Wahrnehmung für Kinder aus der psychomotorischen Therapie. Sie stellen Bezüge zwischen den Schwierigkeiten des Kindes und seinem Verhalten her. Sie erarbeiten ressourcenorientierte Impulse für die Therapie im Teilgebiet der taktilkinästhetischen Wahrnehmung.

Leitung

Dora Heimberg, Dozentin und Therapeutin für psychomotorische Therapie

Durchführung

Mi, 13.12.2017, 09.00-17.00 Uhr

Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

105 CHF

Teilnehmerzahl

max. 14 Personen

Zielgruppe

Psychomotorik-Therapeut/-innen

Hinweise

BS keine Kurskosten

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.11.2017


  

In Warenkorb legen



  Zurück zur Kursliste