Begabungsförderung
17-44-02 | PZ.BS  | BEGABUNGSFÖRDERNDER UNTERRICHT IN DER PRAXIS (VERTIEFENDER KURS)

Ziel

Enrichment und Compacting in der Praxis. Sie lernen Unterrichtsideen und Enrichment-Möglichkeiten kennen und praktisch anwenden.

Inhalt

Offene Aufgaben und Projektarbeit gelten als gute Möglichkeiten, begabte Kinder zu fördern. Lehrmittel und Arbeitsunterlagen alleine führen jedoch nicht zu guten, anspruchsvollen Lernprozessen und -ergebnissen. Welche Merkmale kennzeichnen einen begabungsfördernden Unterricht?

Arbeitsweise

Sie lernen diverse Materialien, Massnahmen und Beispiele aus der Praxis kennen. Sie planen eine Unterrichssequenz Begabungs- und Begabtenförderung.

Leitung

Monika Dudler, Fachexpertin BBF Begabung-plus

Durchführung

Fr, 03.11.2017, 18.00-20.00 Uhr
Sa, 04.11.2017, 09.00-16.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

PZ.BS, Kurse Weiterbildung, Basel

Kursgeld

75 CHF

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Hinweise

In diesem Kurs ist das Referat integriert (17-44-01).

Anmeldung an

PZ.BS bis 22.09.2017


  

In Warenkorb legen



  Zurück zur Kursliste