Schulnetzwerke, Tagungen
17-62-12 | PZ.BS - FEBL - PH FHNW | BRENNPUNKT HETEROGENITÄT: UNERWARTETES IM SCHULALLTAG ERWARTEN

Inhalt

Die Tagungsreihe "Brennpunkt Heterogenität" stellt zentrale Herausforderungen im Umgang mit Heterogenität in Unterricht und Schule ins Zentrum.
Unerwartete Situationen irritieren, fordern heraus und bergen in sich Potenziale zur Veränderung oder Modifikation des Bekannten. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Sicht- und Handlungsweisen eröffnet kreative Felder für weitere Entwicklungen. Die Tagung fragt danach, wie es in typischen Handlungsfeldern der Schule gelingt, das Unerwartete zu nutzen und gelassen zu werden.

Datum: Sa, 04.11.2017
Ort: Campus Brugg-Windisch
Informationen: www.fhnw.ch/ph/tagungen

Leitung

Barbara Kunz-Egloff, Dozentin für integrative Pädagogik PH FHNW
Dr. Patrik Widmer-Wolf, Dozent für integrative Pädagogik PH FHNW

Ort

Campus Brugg-Windisch

Anmeldung an

www.fhnw.ch/ph/tagungen


  




  Zurück zur Kursliste