Diagnostik,Förderung, ISF
NEU!
17-53-23 | PZ.BS  | ADHS: UNTERRICHTSTIPPS AUS DER SICHT DER HIRNFORSCHUNG

Ziel

Sie sind in der Lage, die individuellen Voraussetzungen von Schülern und Schülerinnen mit einer ADHS-Symptomatik bei der Unterrichtsplanung zu berücksichtigen.

Inhalt

  • neurowissenschaftliche Erkenntnisse zu ADHS
  • motiviertes Lernen - Umgang mit Lust und Unlust
  • selbstgesteuertes Lernen und Strategieentwicklung fördern
  • Anregungen zur Unterrichtsentwicklung für die Sekundarstufe

Leitung

Dominik Gyseler, Dozent Hochschule für Heilpädagogik ZH

Durchführung

Fr, 10.11.2017, 16.00-20.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Basel

Kursgeld

60 CHF

Teilnehmerzahl

max. 30 Personen

Anmeldung an

PZ.BS bis 29.09.2017


  

In Warenkorb legen



  Zurück zur Kursliste