Pädagogik, Psychologie
17-51-11 B | PZ.BS  | LERNCOACHING: KNOW-HOW UND TOOLS FÜR EINE GELINGENDE LERNBEGLEITUNG (HOLKURS)

Ziel

Im Zusammenhang mit dem Lehrplan 21 und neuen Unterrichtsformen (Ateliers, Lernlandschaften) kommt der Lehrperson als Lerncoach eine immer grössere Bedeutung zu. Sie können Lernprozesse verstehen und Lernfaktoren so steuern, dass Ihre Schüler/-innen kompetent werden, ihr eigenes Lernen zu gestalten. Sie sind in der Lage, in konzeptioneller wie praktischer Hinsicht eine förderliche Lernbegleitung zu gewährleisten.

Inhalt

Lerntheorien und psychische Komponenten des Lernprozesses, Lerncoaching-Tools nach lösungsorientiertem Ansatz, methodische/didaktische Umsetzung für die eigene Praxis

Arbeitsweise

Theorie, Konzept- und Fallbesprechungen, Selbstreflexion

Leitung

Simone Gutzwiller, Schulische Heilpädagogin
Simon Walter, Schulischer Heilpädagoge

Durchführung

Vorgesehene Dauer: 12.5 Stunden. Details nach Absprache.

Ort

PZ.BS, Kurse Weiterbildung, Basel

Zielgruppe

Holkurs für Kollegien und Teams BS

Hinweise

Schwerpunkt Lehrplan 21 (BS keine Kurskosten)

Anmeldung an

PZ.BS


  

In Warenkorb legen



  Zurück zur Kursliste